Start Operationen Nasenoperationen - Funktionell und Ästhetisch

Nasenoperationen - Funktionell und Ästhetisch

Nasenoperationen gehören zu den ältesten, am häufigsten durchgeführten und gleichzeitig schwierigsten Eingriffen in der plastischen Chirurgie. Durch den zentralen Sitz der Nase im Gesicht, prägt sie das Gesicht ganz erheblich.Eine Nase, die zu groß, dick, krumm, höckerig, lang oder sonstwie unschön gestaltet ist, kann sehr viel Kummer bereiten. Ebenso können die Form von Nasenflügeln oder Nasenlöchern kritisiert werden. Gerade auffällige Nasen provozieren Sprüche und Bemerkungen, die für Menschen mit geringem Selbstbewusstsein eine echte Belastung sein kann. Manchmal werden psychische Störungen sogar an der angeblich unschönen Nase festgemacht, obwohl die Probleme woanders liegen.Gerade durch die ästhetische Bedeutung der Nase für das Gesicht, müssen plastische Veränderungen sehr behutsam erfolgen, um den Charakter eines Gesichts nicht vollständig zu verändern. Darüber hinaus, sind den Korrekturmöglichkeiten durch die Beschaffenheit von Knorpel und Knochen sowie Haut natürliche Grenzen gesetzt.Es gibt verschiedene Arten der Nasenoperationen, die sich nach Intention und dann nach OP-Art unterscheiden. So gibt es medizinisch notwendige Nasen-OPs wie z.B. die Nadenscheidewand-Operation oder die ästhetischen Nasen-OPs wie z.B. die Nasenkorrektur, Nasenverkleinerung der Nasenbegradigung.

Nasenspitzen Korrektur

Es muss nicht immer die ganze Nase sein, die einem nicht passt oder die nicht zum Rest des Gesichts passt im Fall z.B. einer...

Nase schmaler machen / verschmälern

Mit einer besonders dicken, breiten oder großen Nase fühlen sich viele Menschen nicht wohl, einige haben deshalb sogar ein vermindertes Selbstwertgefühl und schämen sich...

Die Nasenkorrektur

Die Nase liegt im Zentrum des menschlichen Gesichts und ist somit stets sichtbar. Dies ist für viele Menschen ein Problem, da sie mit der...